Liebe Quiltfreunde!

Liebe Quiltfreunde!

Bisher ging es in meinem Blog fast immer um Quilts, die ich gerade nähe, um das Färben von Stoffen und meine Ausstellungen im Atelier.
Aber jetzt verändert sich mein Blog!
In Zukunft werden meine Onlinekurse statt auf der Homepage des Ateliers, hier im Blog zu finden sein.
Auch meine Anleitungen und Materialpakete wird es hier im Blog geben.
Und manchmal werde ich Stoffe und Bücher, die ich in meinen Regalen nicht mehr unterbringen kann, ebenfalls hier im Blog anbieten.

Für Fragen oder Bestellungen schreibt einfach ein Mail an mich!


01.03.2013

Schneefärbereien 3

Da noch immer ein paar Schneereste für meine Experimente vorhanden waren, habe ich diesmal wieder einfach das Farbpulver auf dem Schnee verteilt.
 Diesmal wollte ich es bunt treiben und habe Gelb, Türkis und Magenta einfach kunterbunt darüber gestreut.

Kunterbunt gleich nach dem Farbauftrag
Sehr blasser Schnee nach 5 Stunden
Der Stoff, der oben lag
Stoff 1 Detail 1

Stoff 1 Detail 1
 Ich muss zugeben, das Ergebnis ist nicht ganz so, wie ich es mir vorgestellt hatte.
Ich dachte, der Stoff müsste mehr blaue und grüne Flächen haben.
Auch der zweite Stoff war eher überraschend.
Der Stoff, der unten lag
Das ganze Blau und sehr viel vom Gelb haben sich in diesem zweiten Stoff wiedergefunden.
Zugegeben: Ein bisschen Rot ist auch dabei, aber Blau und Grün beherrschen diesen Stoff.
Stoff 2 Detail 1
Stoff 2 Detail 2
Dieser Stoff ist ja sehr intensiv, aber ich finde ihn durchaus reizvoll!

Eigentlich wollte ich ja noch ein viertes Experiment machen, na ja versucht habe ich es ja. :)
Nachdem ich die wirklich allerletzten Reste Schnee auf ein weiteres Stückstoff gehäuft hatte, habe ich dünnflüssige Seidenmalfarbe in gelb, blau und rot darüber geschüttet.
Also wo Blau und Gelb hingekommen sind, weiß ich nicht. Nicht das kleinste Fleckchen Stoff in Gelb, Blau, Grün, Violett oder Orange zu sehen! :(
Und was das Rot betrifft: Da hätte ich den Stoff genauso gut mit ein paar roten Socken in die Waschmaschine stopfen können. Der Stoff hatte genau diesen seltsamen, blassrosa Farbton, den sonst immer die neuesten weißen T-Shirts in der Waschmaschine bekommen. 
Bei der Farbe war sogar um das Digitale Foto schade, das ich machen hätte müssen, um den Stoff herzuzeigen. :)