Liebe Quiltfreunde!

Liebe Quiltfreunde!

Bisher ging es in meinem Blog fast immer um Quilts, die ich gerade nähe, um das Färben von Stoffen und meine Ausstellungen im Atelier.
Aber jetzt verändert sich mein Blog!
In Zukunft werden meine Onlinekurse statt auf der Homepage des Ateliers, hier im Blog zu finden sein.
Auch meine Anleitungen und Materialpakete wird es hier im Blog geben.
Und manchmal werde ich Stoffe und Bücher, die ich in meinen Regalen nicht mehr unterbringen kann, ebenfalls hier im Blog anbieten.

Für Fragen oder Bestellungen schreibt einfach ein Mail an mich!


30.05.2013

Ein seltsames Format

Die Wand in meinem Haus, an der kein Quilt hängt, ist noch nicht gebaut worden.

Da war dann aber doch noch so ein Stück Wand, raumhoch aber nur ganze  19 cm breit!
Ein kahles Stück Wand, das man so nicht lassen konnte!

Eine echte Herausforderung!

Seit Sonntag ist die Wand nicht mehr kahl.

Links ist eine Treppe, rechts ist eine Treppe und dazwischen hängt der Quilt: Ganze 18 cm breit und 1,7 Meter lang! :)

Ich sag's ja: Ein seltsames Format - für einen Quilt!

Vor einigen Wochen habe ich die Anfänge eines neuen EPP-Quilts gezeigt.
Es war der Versuch einen Kaleidoskopquilt über Schablonen zu nähen.
Irgendwann ist mir aufgefallen, dass so ein fertiges Kaleidoskop die richtige Breite für meinem schmalen Wandstreifen hat.

Also habe ich mich auf die Suche nach einem passenden Stoff gemacht. Ist ja weiters nicht schwierig, wenn man ein Patchworkgeschäft im eigenen Haus hat! :)

Der Stoff mit den großen gelben und violetten Tulpen war schnell gefunden.
Das Zuschneiden war schon etwas komplizierter, denn ich wollte mich  nicht auf Zufallsergebnisse verlassen.
Ich habe mit Hilfe einer Schablone aus dem Stoff genau die Musterstellen gesucht, von denen ich dachte, dass sie die schönsten Kaleidoskope ergeben werden.
Ist natürlich eine bisschen eine Stoffvergeudung, aber ich denke das Ergebnis ist es das wert.

Vier solche Kaleidoskope sind über geblieben, aus denen habe ich einen kleinen Quilt gemacht, den ich schon vor einiger Zeit hier gezeigt habe und der als Vorlage für einen EPP-Kurs dient.

Ich hoffe, dass euch mein "seltsamer" Quilt gefällt! :)