Liebe Quiltfreunde!

Liebe Quiltfreunde!

Bisher ging es in meinem Blog fast immer um Quilts, die ich gerade nähe, um das Färben von Stoffen und meine Ausstellungen im Atelier.
Aber jetzt verändert sich mein Blog!
In Zukunft werden meine Onlinekurse statt auf der Homepage des Ateliers, hier im Blog zu finden sein.
Auch meine Anleitungen und Materialpakete wird es hier im Blog geben.
Und manchmal werde ich Stoffe und Bücher, die ich in meinen Regalen nicht mehr unterbringen kann, ebenfalls hier im Blog anbieten.

Für Fragen oder Bestellungen schreibt einfach ein Mail an mich!


13.05.2013

Kinderzeichnungen 3

Eigentlich hatte ich ja vor fleißiger zu schreiben aber: Man Kann sich vornehmen was man will, es kommt immer anders als man denkt! :)
Wenigstens habe ich wieder ein Stück meines Kinderquilts weitergebracht.
Nicht, dass er schon fertig wäre,aber immerhin ist er  um ein schönes Stück gewachsen.
Das ist jetzt gut die Hälfte des Quilts, einige weitere Blöcke sind schon  genäht, irgendwie scheint er doch noch fertig zu werden.

Ich plane einen Quilt, bevor ich zu nähen beginne, gerne ganz genau bis ins kleinste Detail.
Mit der EQ7-Software ist das ja auch alles kein Problem.
Kaum habe ich mich dann für ein Modell entschieden und die ersten Teile genäht, bekommt  - fast - jeder Quilt bei mir ein Eigenleben und kümmert sich nicht im geringsten um meine wunderschönen, in mühevoller Arbeit geplanten Entwürfe.
Am Ende sieht jeder fertige Quilt bei mir komplett anders als vorher geplant.
Auch diesmal ist es nicht anders, keine Spur von den weißen Zwischenstreifen des ersten Entwurfs, einige Blöcke stammen noch aus dem Original, aber die meisten haben sich inzwischen sehr verändert.
Nur die Stickereien haben sich nicht verändert, nur vermehrt! :)
Durch das ständige Umplanen waren es plötzlich zuwenig Bilder und ich habe noch schnell 3 weitere gestickt.

Meine Zielplanung wäre ja, dass das Top bis zum kommenden Wochenende fertig ist. Na schaun wir mal...

Ich weiß nicht warum, aber diesmal wollte er sich nicht wirklich gut fotografieren lassen.
Ich habe es mit allen möglichen Tricks probiert, aber der weiße Hintergrund überblendet diesmal die Stickereien immer.