Liebe Quiltfreunde!

Liebe Quiltfreunde!

Bisher ging es in meinem Blog fast immer um Quilts, die ich gerade nähe, um das Färben von Stoffen und meine Ausstellungen im Atelier.
Aber jetzt verändert sich mein Blog!
In Zukunft werden meine Onlinekurse statt auf der Homepage des Ateliers, hier im Blog zu finden sein.
Auch meine Anleitungen und Materialpakete wird es hier im Blog geben.
Und manchmal werde ich Stoffe und Bücher, die ich in meinen Regalen nicht mehr unterbringen kann, ebenfalls hier im Blog anbieten.

Für Fragen oder Bestellungen schreibt einfach ein Mail an mich!


01.11.2013

wieder zu Hause



Ich habe wieder ein Geschäft!
Naja, haben tu ich’s ja immer, aber jetzt ist es wieder eingeräumt!
Alle Stoffe sind wieder in den Regalen, alles Zubehör – also fast alles – ist wieder an seinem Platz und dort bleibt es auch, bis ich nächstes Jahr im Herbst wieder auf ein paar Ausstellungen fahre.

Ich habe das Gefühl, dass das Wiedereinräumen des Geschäfts mehr Arbeit ist als jede Messe.
Ist ja auch kein Wunder die Mehrarbeit! 
Wenn schon einmal alle Regale leer sind, kann man ja gleich alles ein wenig umgestalten.
Die Stoffe neu anordnen, die Wände mit dem Zubehör ein wenig umgestalten, ein paar neue Kursquilts aufhängen und den Patchworkkatzen, die alles im Geschäft genau überwachen, einen neuen Platz, mit besserer Übersicht, geben. 





 Hier dürfen sie gerade ein wenig frische Luft im Garten genießen, aber jetzt sind sie schon wieder auf ihren Platz im Geschäft zurückgekehrt. :)








Nach dem Quiltfest war ich ja noch in Wien auf der Ideenwelt.
Da das eher eine allgemeine Kreativmesse war, habe ich dort viele Besucher getroffen, die noch nicht wirklich vom Patchworkvirus befallen waren.
Ich habe mich redlich bemüht, möglichst viele mit dem Virus anzustecken und Patchwork  weiter zu verbreiten.
Ich hoffe, dass mir das auch gelungen ist! 


 Mein Stand auf der Ideenwelt in Wien. Entweder der Stand war zu klein oder ich hatte zuviele Stoffe mit. Igrendwie hatten bei weitem nicht alle meine Stoffe hier Platz.


An einer Wand hing mein großer Hexagonquilt, der jetz endlich auch gequiltet ist und nur noch ein Binding bekommen muss.

Er war schon von weitem zu sehen und hat besonders viele Besucher, nicht nur geübte Patchworker, angezogen.