Liebe Quiltfreunde!

Liebe Quiltfreunde!

Bisher ging es in meinem Blog fast immer um Quilts, die ich gerade nähe, um das Färben von Stoffen und meine Ausstellungen im Atelier.
Aber jetzt verändert sich mein Blog!
In Zukunft werden meine Onlinekurse statt auf der Homepage des Ateliers, hier im Blog zu finden sein.
Auch meine Anleitungen und Materialpakete wird es hier im Blog geben.
Und manchmal werde ich Stoffe und Bücher, die ich in meinen Regalen nicht mehr unterbringen kann, ebenfalls hier im Blog anbieten.

Für Fragen oder Bestellungen schreibt einfach ein Mail an mich!


14.01.2014

Spielereien mit der EQ7-Software

Gestern war, im Forum der Quiltfriends, eines der Gesprächsthemen der Block aus halben Dreiecken.

Erst wollte ich ja meine EQ7 Entwürde bei den Quiltfriends zeigen, aber dann war ich zu faul sie alle auf die passende Größe zu vekleinern. Also werde ich sie kurzerhand einfch hier zeigen.

Vor ein oder zwei Jahren bin ich über diesen Block gestolpert, erst dachte ich ja, dass das ein etwas  einfacher Block ist, der nicht viel hermacht.

Aber dann bin ich hängen geblieben und habe gar nicht mehr aufhören können, einen Entwutrf nach dem anderen zu machen.
Der Vorgang ist mit EQ7 ja wirklich einfach: Für jeden neuen Entwurf einen alten hernehmen und jeden einzelnen Block immer wieder drehen und wenden.

Nach knapp zwei Stunden hatt ich fast 50 Entwürfe und konnte mich nur sehr schwer von meinem PC trennen.
Wenn nicht die Arbeit laut nach mir gerufen hätte, wären sicher noch mehr Entwürfe  entstanden.

Ich habe heute einige Enwürfe herausgesucht und zeige sie jetzt einfach, ohne Kommentar, her.

Einige der Entwürfe bestehen nur aus 8 x 8 Blöcken, andere sind 10 x 10 groß und bei allen lässt sich das Muster immer unedlich fortsetzen. ;)