Liebe Quiltfreunde!

Liebe Quiltfreunde!

Bisher ging es in meinem Blog fast immer um Quilts, die ich gerade nähe, um das Färben von Stoffen und meine Ausstellungen im Atelier.
Aber jetzt verändert sich mein Blog!
In Zukunft werden meine Onlinekurse statt auf der Homepage des Ateliers, hier im Blog zu finden sein.
Auch meine Anleitungen und Materialpakete wird es hier im Blog geben.
Und manchmal werde ich Stoffe und Bücher, die ich in meinen Regalen nicht mehr unterbringen kann, ebenfalls hier im Blog anbieten.

Für Fragen oder Bestellungen schreibt einfach ein Mail an mich!


16.02.2014

Quilt Miniaturen Ausstellung



Kaum habe ich die letzten Spuren einer Ausstellung beseitigt, beginne ich mich auch schon mit der nächsten zu befassen.




Im Sommer gibt es – wieder hier im Atelier – die Ausstellung „Quilt-Miniaturen“.

 

Die Ausschreibungsunterlagen gibt es natürlich auch schon auf meiner Seite www.atelierpoeschl.at  als PDF zum Herunterladen.



Und so findet man die Ausschreibungsunterlagen: Startseite > Ausstellungen im Atelier > Quilt Miniaturen.




An der Ausstellung teilzunehmen ist ganz einfach.
Es gibt kein vorgegebenes Thema – alles ist möglich.
Die Quilts dürfen nicht größer als 40 x 40 cm oder kleiner als 10 x 10 cm (da wird es sonst mit dem Aufhängen schwierig) sein.
Moderne Artquilts sind ebenso willkommen wie in traditionellen Techniken gearbeitete Quilts.
 
Der Quilt "Die Bilderwand" von Elke Sick, er ist das Titelbild  für die Ausstellung, zeigt ein paar schöne Beispiele. Keiner der Quilts darauf ist großer als 30 x 30 cm.

Hier gibt es jetzt noch einige Beispiel für kleine Quilts.







Diese beiden A4 großen Quilts stammen von Johanna Bauer und waren bei  "Handgefärbt 2014" zu sehen.


Die Quilts "Vier Jahreszeiten" sind jeder 20 x 40 cm groß und wurden von Gisela Kunzelmann für "Handgefärbt 2014" zur Verfügung gestellt.





 Die "Libellen über grünem See" von Judith Widerna waren ebenfalls im Jänner bei der Ausstellung zu sehen.
Auch dieser Quilt ist A4 groß.







Zuletzt noch ein kleines Blumenbild (12 x 12 cm groß), das ich vor einigen Jahren  im Stil von Gilda Baron gestickt habe.