Liebe Quiltfreunde!

Liebe Quiltfreunde!

Bisher ging es in meinem Blog fast immer um Quilts, die ich gerade nähe, um das Färben von Stoffen und meine Ausstellungen im Atelier.
Aber jetzt verändert sich mein Blog!
In Zukunft werden meine Onlinekurse statt auf der Homepage des Ateliers, hier im Blog zu finden sein.
Auch meine Anleitungen und Materialpakete wird es hier im Blog geben.
Und manchmal werde ich Stoffe und Bücher, die ich in meinen Regalen nicht mehr unterbringen kann, ebenfalls hier im Blog anbieten.

Für Fragen oder Bestellungen schreibt einfach ein Mail an mich!


18.02.2014

Wunschgarten - das vorher/nachher Bild

Wir alle kennen die Bilder aus der Werbung: Das Bild vor der Renovierung und das Bild nach der Renovierung!

Ich mach's nicht mit renovieren, bei mir heißt das: Vor dem Auftrennen und nach dem Auftrennen! :)



Das Vorherbild: Mickrig, unscheinbar, nichtssagend, einfach nur bähhh!

Keine Ahnung was mir da eingefallen ist!
Abgesehen davon, dass man wegen zu des zu dünnen Stickgarns fast nichts von der Blume sieht, ist sie ja auch ganz allgemein etwas mager ausgefallen.

Nachdem ich lang genug unzufrieden damit war und auch genug darüber geschimpft habe, musste der Nahttrenner her!
War ja alles  ganz flott aufgetrennt, aber.....

...aber gewusst habe deshalbe trotzdem nicht, wie ich es besser machen könnte.
Für die Idee, dass der Sache mit etwas mehr Garn ganz schnell abgeholfen werden kann, habe ich immerhin 3 Tage gebraucht - :) Schande über mich!




Das Nachherbild: Immer noch etwas zart geratene Blüten, das haben Angelikapflanzen so an sich, aber immerhin sichtbar und etwas platztfüllender!

 Die etwas weniger leuchtenden Farben schlucken am Bild zwar einen Teil der jetzt viel besseren Wirkung, aber da ich nur getrennt habe und der Stoff gleichgeblieben ist, leuchtet das Blau genauso schön wie auf dem oberen Foto.