Liebe Quiltfreunde!

Liebe Quiltfreunde!

Bisher ging es in meinem Blog fast immer um Quilts, die ich gerade nähe, um das Färben von Stoffen und meine Ausstellungen im Atelier.
Aber jetzt verändert sich mein Blog!
In Zukunft werden meine Onlinekurse statt auf der Homepage des Ateliers, hier im Blog zu finden sein.
Auch meine Anleitungen und Materialpakete wird es hier im Blog geben.
Und manchmal werde ich Stoffe und Bücher, die ich in meinen Regalen nicht mehr unterbringen kann, ebenfalls hier im Blog anbieten.

Für Fragen oder Bestellungen schreibt einfach ein Mail an mich!


06.03.2014

Wunschgarten - er ist fertig!

Lang hat es gedauert, aber jetzt habe ich endlich alle meine Lieblingsblumen, -bäume und -gräser gestickt!





Mein Zierlauch!
Die kleinen Miniblüten, wenn auf meinem Küchenfensterbrett der Schnittlauchtopf steht, finde ich ausgesprochen hübsch!
Auch Zwiebel  und Knoblauch in einem Bauerngarten sehen ja schön aus, aber wirklich faszinieren mich die Riesenkugeln des Zierlauchs, diese bis zu 25 cm großen Kugeln, die im Beet über allen anderen Pflanzen schweben.










Aus den letzten Blütenstickereien ist ein Fliederzweig entstanden.
Die Farbe am Foto stimmt nicht ganz, in Wirklichkeit ist mein Stickgarn rotviolett und nicht so weinrot!

Zu Flieder hatte ich schon immer eine ganz besondere Beziehung!

In einem früheren Leben - so vor... also sicher vor mehr als 40 Jahren -  war für mich ein über den Gartenzaun hängender Fliederzweig einfach unwiderstehlich.
Die Fliederzweige haben immer laut und deutlich gerufen: "Nimm mich mit!"

Folgsam, wie ich bin habe ich die Zweige dann immer abgebrochen und sie mit nach Hause genommen.
Bei mir standen immer jede Menge Fliederzweige in großen Vasen herum. :)


Aber dann habe ich eines Tages meine Mann kennen gelernt und bei einem Spaziergang im nächsten Frühjahr, wollte ich wie immer Fliederzweige pflücken - war ja eine bereits lieb gewordene Tradition!
Tja, und dann sagt mein Mann doch einfach, dass das überhaupt nicht in ftrage kommt! Man müsse sich ja genieren mit eine Blumendiebin gesehen zu werden! :(
Seither gibt es in meinen Vasen keinen Flieder mehr, denn gekaufter Flieder macht nicht halbsoviel Spaß wie gestohlener! :)

Da ist er jetzt, mein Quilt mit den Blumen und Bäumen meines Wunschgartens!
Ich hoffe, dass er euch allen auch gefällt!

Alle, die sich manchmal auch so einen Garten wünschen, können ihn mit mir gemeinsam nähen.
Wer kann, kommt zu mir ins Atelier und näht mit mir und anderen gemeinsam an diesem Quilt.
Bei schönem Wetterkönnen wir im Garten nähen und sticken und uns gleich ein wenig Inspiration holen.

Für alle, die weit weg sind, wird es diesen Quilt als Onlinekurs geben!
Ich freue mich schon auf ein Treffen im Atelier oder im virtuellen Kursraum im Forum meiner Homepage!