Liebe Quiltfreunde!

Liebe Quiltfreunde!

Bisher ging es in meinem Blog fast immer um Quilts, die ich gerade nähe, um das Färben von Stoffen und meine Ausstellungen im Atelier.
Aber jetzt verändert sich mein Blog!
In Zukunft werden meine Onlinekurse statt auf der Homepage des Ateliers, hier im Blog zu finden sein.
Auch meine Anleitungen und Materialpakete wird es hier im Blog geben.
Und manchmal werde ich Stoffe und Bücher, die ich in meinen Regalen nicht mehr unterbringen kann, ebenfalls hier im Blog anbieten.

Für Fragen oder Bestellungen schreibt einfach ein Mail an mich!


24.04.2014

Meine Trauerweide

Meine Trauerweide ist fertig!

 


Das kommt dabei heraus, wenn man 3 Wochen lang während der Kaffeepausen stickt!

Die Trauerweide ist nach einer eigenen Zeichnung entstanden und ist komplett mit der Hand, gestickt. 
Den Hintergrundstoff habe ich schon vor ewigen Zeiten gefärbt.

Nachdem die Trauerweide fertig war, wollte ich sie noch mit einem Binding versehen, aber irgendwie konnte ich mich für das Ergebnis nicht so richtig begeistern. 
Zu guter Letzt habe ich sie dann auf einen Keilrahmen aufgespannt und so finde ich sie jetzt perfekt.

Mit ihren bloß 20 x 30 cm ist die Trauerweide klein genug um im August auch an meiner Ausstellung "Quilt Miniaturen" teilnehmen zu dürfen!

Damit sich die kleine Trauerweide nicht einsam fühlen muss, habe ich gleich mit dem nächsten Blumenbild begonnen.Aber da gibt es noch nicht viel zu fotografieren und zu zeigen - aber demnächst!