Liebe Quiltfreunde!

Liebe Quiltfreunde!

Bisher ging es in meinem Blog fast immer um Quilts, die ich gerade nähe, um das Färben von Stoffen und meine Ausstellungen im Atelier.
Aber jetzt verändert sich mein Blog!
In Zukunft werden meine Onlinekurse statt auf der Homepage des Ateliers, hier im Blog zu finden sein.
Auch meine Anleitungen und Materialpakete wird es hier im Blog geben.
Und manchmal werde ich Stoffe und Bücher, die ich in meinen Regalen nicht mehr unterbringen kann, ebenfalls hier im Blog anbieten.

Für Fragen oder Bestellungen schreibt einfach ein Mail an mich!


07.06.2014

Und wieder einmal ist färben angesagt

In meinem Forum, wo ich einiges zum Färben erzählt habe, habe ich versprochen hier ein paar Färbeexperimente mit nicht wirklich weißen Stoffen zu zeigen.
Und wer mir jetzt so Hintergedanken nachsagen  will, möglichst viele meiner Leser mit dem Färbevirus zu infizieren, dem kann ich nur recht geben. :)
:) Ich bin immer auf der Suche nach Leuten, die ich für eines meiner Lieblingshobbys begeistern kann.
Der Stoff für Katzenfans!
Auf weißen Steoff aufgedruckte weiße Katzen, die beim Färben keine Farbe annehmen!
Gefärbt habe ich hier mit einer Mischung aus Bright Green und Magenta.
Hier habe ich Gelb - nennt sich Clear Yellow - und Burgund verwendet.
Das Goldbraun auf diesen Stoffen zeigt doch alle Farben eines köstlichen Latte Macchiato. 

Und jetzt noch ein bisschen was für die Romantiker unter meinenLesern.
Das sind Teile eines Türkis überfärbten Chintzvorhangs.
Ich habe beim Fotografieren zwar nicht aufgepasst und die Motive nicht ganz exakt nebeneinander gelegt - und auch noch um 180° verdreht, aber ich denke, man kann erkennen, dass es sich hier um Original und Überfärbung handelt.

 Hier habe ich noch Leinenstoff für Vorhänge oder Tischtücher mit verschieden stark konzentrierten Magenta überfärbt.