Liebe Quiltfreunde!

Liebe Quiltfreunde!

Bisher ging es in meinem Blog fast immer um Quilts, die ich gerade nähe, um das Färben von Stoffen und meine Ausstellungen im Atelier.
Aber jetzt verändert sich mein Blog!
In Zukunft werden meine Onlinekurse statt auf der Homepage des Ateliers, hier im Blog zu finden sein.
Auch meine Anleitungen und Materialpakete wird es hier im Blog geben.
Und manchmal werde ich Stoffe und Bücher, die ich in meinen Regalen nicht mehr unterbringen kann, ebenfalls hier im Blog anbieten.

Für Fragen oder Bestellungen schreibt einfach ein Mail an mich!


25.02.2016

Outside of Traditions - Stitch and Flip

Ich finde immer das Entwerfen und  auch das Nähen eine Quilts ist eine leichte Übung, der wirklich schwierige Teil kommt erst danach.

Wie soll der Quilt heißen?

Manchmal ergibt sich der Name ja gleich, wenn  man den fertigen Quilt kurz ansieht.

Bei einigen Quilts ist es einfach - Landschaften zum Beispiel - da muss einfach die entsprechende Landschaft für den Titel herhalten.

Bei traditionellen Quilts ist es meist auch noch recht einfach.

Aber so genannte "moderne" Quilts, die als einzige Aussage haben: Mir gefällt das Motiv, die Stoff- und Farbkombination oder auch die Technik, die angewandt wird, stellen da schon eine gewisse Herausforderung dar.

Tja und deswegen heißt mein neuester Quilt im Moment noch, so wie die Technik in der er genäht ist: Stitch and Flip.

Also, da ist er, der Stitch and Flip Quilt. 


Man kann es leider nicht sehr gut sehen, aber er ist, soweit er gequiltet wurde, mit der Maschine gequiltet.
Zwei Blöcke wurden gequiltet, die beiden anderen sind "naturbelassen".

Vielleicht gibt es demnächst wieder etwas Sonnenschein, dann werde ich noch Fotos machen, die das Quilting, hoffentlich,  etwas besser zeigen.

Die Anleitung, wie man diesen Quilt näht, gibt es im März im Onlinekurs und auch bei mir im Atelier.