Liebe Quiltfreunde!

Liebe Quiltfreunde!

Bisher ging es in meinem Blog fast immer um Quilts, die ich gerade nähe, um das Färben von Stoffen und meine Ausstellungen im Atelier.
Aber jetzt verändert sich mein Blog!
In Zukunft werden meine Onlinekurse statt auf der Homepage des Ateliers, hier im Blog zu finden sein.
Auch meine Anleitungen und Materialpakete wird es hier im Blog geben.
Und manchmal werde ich Stoffe und Bücher, die ich in meinen Regalen nicht mehr unterbringen kann, ebenfalls hier im Blog anbieten.

Für Fragen oder Bestellungen schreibt einfach ein Mail an mich!


Galerie Anleitungen Sternenquilt (2018)

07.08.2014

Sternen BOM

Beim Blättern durch die Liste der Quilts, die ich schon mit meiner EQ7-Software entworfen habe, bin ich auf einen Sternenquilt gestoßen.
Diesen Quilt habe ich vor längerer Zeit für eine Kundin entworfen, die ihn dann gemeinsam mit genäht hat.
Sterne sind in einem Quilt immer schön und ich habe mir überlegt, dass es doch schade wäre, wenn so ein Quiltentwurf jetzt für immer in den Tiefen einer Software verschwinden würde.

Und das ich ja sowieso immer neue Kursprojekte brauche, habe ich diesen Sternenquilt kurzentschlossen zum Thema für meinem nächsten OnlineKurs erklärt.

Die 18 Sterne des Quilts werden immer  unverändert sein, aber weil es mit EQ7 so leicht geht, habe ich mehrere Vorschlage ausgearbeitet.





Vorschlag eins ist eine Decke zum Kuscheln oder eine Tagesdecke für ein Einzelbett.
Sie ist ca. 165 x 215 cm groß und hat neben den Sternen noch 17 Zwischenblöcke und auch Zwischenstreifen.












So sieht dieser Quilt aus, wenn man die Zwischenstreifen weglässt.
















Und falls jemanden der Zwischenblock des ersten Vorschlags zu streng geometrisch ist, gibt es hier eine Variante der Zwischenblöcke.








 







Auch dieser Entwurf lässt sich natürlich ohne Zwischenstreifen umsetzen.





 




 



Und hier ist noch ein Vorschlag  für eine große  Doppelbettdecke.

Sie wird ca. 220 x 270 cm groß werden und hat neben den Sternen und Zwischenblöcken auch noch "leere" Blöcke, die sich für schöne Quiltmuster anbieten.


Für diesen Quilt habe ich beschlossen, dass es ein freier Onlinekurs sein wird. 
Das heißt, die einzelnen Anleitungsteile werden kostenlos zur Verfügung stehen.

Jeweils am ersten Tag eines Monats wird ein neuer Anleitungsteil auf meiner Homepage zum Gratisdownload bereitgestellt werden und einen Monat lang abrufbar sein.
Wenn der nächste Anleitungsteil kommt wird gleichzeitig der des letzten Monats gelöscht werden.
Für alle, die einen Block versäumt haben oder für Späteinsteiger, gibt es danach die Möglichkeit, diese Sterne nachzukaufen.
Diese Downloads werden dann pro Stern 3 Euro kosten. 

Das Mitmachen bei diesem BOM ist ganz einfach. Man muss sich nur mit Benutzernamen und Passwort auf meiner Homepage anmelden!
Wer bereits angemeldet ist, hat nichts zu tun, als sich bis zum Erscheinen des ersten Downloads zu gedulden. 
Bis Mitte August werden auch die Stoffberechnungen für alle Varianten fertig sein und da gibt es dann als ersten Download die Materialliste.

Ich freue mich schon jetzt darauf, diesen Quilt mit vielen anderen Quilterinnen zu nähen.