Liebe Quiltfreunde!

Liebe Quiltfreunde!

Bisher ging es in meinem Blog fast immer um Quilts, die ich gerade nähe, um das Färben von Stoffen und meine Ausstellungen im Atelier.
Aber jetzt verändert sich mein Blog!
In Zukunft werden meine Onlinekurse statt auf der Homepage des Ateliers, hier im Blog zu finden sein.
Auch meine Anleitungen und Materialpakete wird es hier im Blog geben.
Und manchmal werde ich Stoffe und Bücher, die ich in meinen Regalen nicht mehr unterbringen kann, ebenfalls hier im Blog anbieten.

Für Fragen oder Bestellungen schreibt einfach ein Mail an mich!


06.04.2014

Mysteryquilt - 2


Danke für die Kommentare zu meinem Wunschgarten! Ich freue mich, dass er euch gefällt!

Mir gefällt er ja auch! :) 

Ich habe schon länger versprochen noch Blöcke vom Mystery zu zeigen, und heute mache ich dieses Versprechen endlich wahr.

Hier geht es jetzt um freigeschnittene Rundungen, für die ich diesmal nur vier, statt sechs, verschiedene Stoffe verwendet habe und daher auch nur jeweils 4 Blöcke daraus werden.

 


Das ist Block Nummer 1: Der erste Schnitt ist fast ein Viertelkreis, der zweite Schnitt ist etwas flacher ausgefallen.

Die Rundungen lassen sich perfekt nähen, keine einzige Falte ist dabei entstanden.









Und so sehen die 4 Blöcke aus!






Block Nummer 2 hat zwar nur relativ schwache Kurven, dafür  sind es um einige Nähte mehr.






 
Das ist nur eine Variante, wie man die Blöcke zusammen nähen könnte.

Und hier sind noch zwei Varianten. 
Man könnte die Blöcke aber sicher noch ganz anders kombinieren!