Liebe Quiltfreunde!

Liebe Quiltfreunde!

Bisher ging es in meinem Blog fast immer um Quilts, die ich gerade nähe, um das Färben von Stoffen und meine Ausstellungen im Atelier.
Aber jetzt verändert sich mein Blog!
In Zukunft werden meine Onlinekurse statt auf der Homepage des Ateliers, hier im Blog zu finden sein.
Auch meine Anleitungen und Materialpakete wird es hier im Blog geben.
Und manchmal werde ich Stoffe und Bücher, die ich in meinen Regalen nicht mehr unterbringen kann, ebenfalls hier im Blog anbieten.

Für Fragen oder Bestellungen schreibt einfach ein Mail an mich!


08.04.2014

Trauerweide

Kann sticken süchtig machen?

Mein Wunschgarten bekommt Ableger!

Am Sonntag habe ich mich selbst dabei erwischt, wie ich schon wieder einmal in meinen Stoffen gewühlt und gesucht habe!
Hätte mich jemand dabei gesehen, hätte er nur verwundert den Kopf geschüttelt, da liegen "massenweise" Quilts, die schön langsam zu UFO's mutieren,
 herum und ich suche schon wieder nach Stoff für einen neuen Quilt.

Aber was sein muss sein!
Wenn sich die Quilterseele einen neuen Quilt wünscht, dann kann man gar nichts dagegen machen! :)
Und meine Quilterseele braucht im Moment ganz dringend eine zweite Trauerweide!

Die Frage ist ja nur: Wird die Trauerweide der Quilterseele genügen oder müssen da noch ein paar weitere Ableger des Wunschgartens her?

Ich höre manchmal jetzt schon  leise flüstern: Eine kleine Schafgarbe vielleicht oder ein paar Stockrosen, ein bisschen Lavendel und ein paar Gänseblümchen wären auch nicht schlecht1
 
Ich weiß jetzt schon, dass ich mich geschlagen geben werde und - fast - alle Motive nochmals sticken werde, denn die Quilterseele gewinnt immer! :)


Da ist die Trauerweide auch schon. 
Im Moment steht, auf dem handgefärbten Stoff, zwar nur der Stamm mit den nackten Zweigen, aber die Blätter beginnen auch bereits zu sprießen. 

Ach ja, das wird diesmal ein Mini von nur 20 x 30 cm Größe für meine "Quiltminiaturen-Ausstellung! im August bei mir im Atelier.