Liebe Quiltfreunde!

Liebe Quiltfreunde!

Bisher ging es in meinem Blog fast immer um Quilts, die ich gerade nähe, um das Färben von Stoffen und meine Ausstellungen im Atelier.
Aber jetzt verändert sich mein Blog!
In Zukunft werden meine Onlinekurse statt auf der Homepage des Ateliers, hier im Blog zu finden sein.
Auch meine Anleitungen und Materialpakete wird es hier im Blog geben.
Und manchmal werde ich Stoffe und Bücher, die ich in meinen Regalen nicht mehr unterbringen kann, ebenfalls hier im Blog anbieten.

Für Fragen oder Bestellungen schreibt einfach ein Mail an mich!


13.12.2015

Hundedecke

 Ich habe hier ja schon die Anfänge vonr Sallys Decke gezeigt.
Inzwischen ist sie - inklusive Binding - fertig und Sally hat sie sofort in Besitz genommen.

Letztendlich habe ich mich, da sie so immer noch groß genug für das bisschen Hund ist, für nur vier Blöcke und keinen Rand entschieden. Jeder Block ist 34 x 34 cm groß.
 
So sieht sie Vorne aus.

 Und so auf der Rückseite.
 

Genäht haber ich die Blöcke in einer Art Quilt as you go Methode. Zuerst wurden das Dreieck und die Streifen direkt auf Vlies genäht und danach, auch direkt auf das Vlies - und die bereits genähte Rückseite, die Quadrate auf der Vorderseite.
Eine angenehme Methode, denn sie erspart einem das anschließende Quilten.
Die Blöcke selbst wurden ebenfalls mit Quilt as you go zusammengenäht.

Die Idee dafür stammt aus einem Onlinekurs, den es gerade bei mir gibt, nur dass dort eine große Ddecke mit 24 solchen Quadraten genäht wird. 

 Sally nimmt ihre Decke gerade in Besitz....

 


... und ringelt sich sofort zu einem gemütlichen Schläfchen darauf zusammen.