Liebe Quiltfreunde!

Liebe Quiltfreunde!

Bisher ging es in meinem Blog fast immer um Quilts, die ich gerade nähe, um das Färben von Stoffen und meine Ausstellungen im Atelier.
Aber jetzt verändert sich mein Blog!
In Zukunft werden meine Onlinekurse statt auf der Homepage des Ateliers, hier im Blog zu finden sein.
Auch meine Anleitungen und Materialpakete wird es hier im Blog geben.
Und manchmal werde ich Stoffe und Bücher, die ich in meinen Regalen nicht mehr unterbringen kann, ebenfalls hier im Blog anbieten.

Für Fragen oder Bestellungen schreibt einfach ein Mail an mich!


13.10.2016

Rhapsodie in Blau

Für den vorletzen Teil des Outline of Traditions Kurses entstand ein blau-weißes Top wieder einmal in einer Freischneidetechnik.


 Eine Art des Freischneidens, bei der man keinen - oder zumindest kaum einen - Einfluss auf das Endergebnis hat.

Man entscheidet sich für die Farbe, die ungefähre Größe und eventuell noch wie oft man das Top zerschneidet und wie klein die einzelnen Teile dadurch werden.

An sich sollte aus diesem Top ja ein Wandbehang werden,  aber in unserem neuen Schlafzimmer brauche ich unbedingt eine große Tagesdecke für das Bett oder noch besser mehrere zum alle paar Wochen wechseln - wird ja sonst  langweilig, so mit immer derselben  Decke.

Inzwischen weiß ich auch schon, was für ein Quilt es werden soll.
Das jetzt fertige Teil kommt als eine Art modernes Medallion in die Mitte, daran kommen vier Dreiecke aus weißen Stoffen. Auf diese Dreiecke kommen Blumenapplikationen, irgenwas moderenes, das zu der Freischneidetechnik passt - ich habe auch schon eine ziemlich genaue Vorstellung wie diese Applikationen aussehen sollen.

Anschließend kommen, bis die Decke die richtige Größe hat, Runden mit Patchworkblöcken in der Wonky-Technik. 

Rein theoretisch ein traditinoneller Quilt so mit dem Medallion, den Applikationen und den Patchworkblöcken - praktisch wird es aber ein leicht schräger, wenn nicht verrückter Quilt. :)

Und ein Onlinekurs wird auch noch daraus werden!

Jetzt noch zwei Bilder, die Sally bei der"Arbeit" zeigen: Ganz offensichtlich fühlt sie sich für die Endkontrolle meiner Quilts zuständig.