Liebe Quiltfreunde!

Liebe Quiltfreunde!

Bisher ging es in meinem Blog fast immer um Quilts, die ich gerade nähe, um das Färben von Stoffen und meine Ausstellungen im Atelier.
Aber jetzt verändert sich mein Blog!
In Zukunft werden meine Onlinekurse statt auf der Homepage des Ateliers, hier im Blog zu finden sein.
Auch meine Anleitungen und Materialpakete wird es hier im Blog geben.
Und manchmal werde ich Stoffe und Bücher, die ich in meinen Regalen nicht mehr unterbringen kann, ebenfalls hier im Blog anbieten.

Für Fragen oder Bestellungen schreibt einfach ein Mail an mich!


18.09.2014

Batiksterne fertig

Ich wollte wissen, seit wann denn das Top meiner Batiksterne fertig ist und habe gerade meine Einträge dazu  hier im Blog gesucht.
Am 24. März 2013 habe ich das fertiggenähte Top hier gezeigt!
Es lässt sich nicht bestreiten, diese Sterne waren eindeutig gut abgelegene UFO's!

Aber jetzt habe ich es geschafft, es ist ein komplett fertiger Quilt daraus geworden!
Ein Quilt mit Binding und ordentlichem Tunnel! Selbst eine Beschriftung hat er auf der Rückseite erhalten - was bei mir ja nicht immer so selbstverständlich ist!


 Meine Batiksterne sind 99 x 105 cm groß geworden.
Der Quilt hängt gleich im Eingansbereich unseres Hauses und niemand, der zur Tür hereinkommt, kann ihn übersehen.

Das Quilting der Sterne ist auf den Fotos eigentlich nicht wirklich zu sehen.
Ich habe in  jeden Stern innen, mit einem farblich passenden Garn, die Sternform nachgequiltet.


Zuerst wollte ich ja in den vier schwarzen Ecken lauter bunte Sterne quilten, aber irgendwie erschien mir das Ergebnis zu langweilig.

Also habe ich wieder einmal auf mein Lieblingsmotiv beim Quilten zurückgegriffen und einfach freihand Spiralen gezeichnet.
 Das ist ein ausgesprochen bequemes Muster. Man zeichnet einfach eine möglichst große Spirale und dann hängt man je nach Lust und Laune - und Platz natürlich - einfach immer wieder neue Kringel an.
Man sollte nur aufpassen, dass man auch rechtzeitig wieder aufhört, Kringel zu zeichnen. :)